Download E-books CHIP (May 2012) PDF

Das Computermagazin Chip (eigene Schreibweise: CHIP) wird in 15 Ländern Europas und Asiens herausgegeben und gehört in Deutschland zu den ältesten PC-Zeitschriften.
Im September 1978 erschien die erste Ausgabe. Neben allgemeinen Nachrichten rund um computing device- und Technikthemen teilt sich das Magazin in verschiedene Ressorts auf: development, try und Technik.
CHIP bedient mit seinen Artikeln ein breites Spektrum an Zielgruppen: Neben Einsteigern und Fortgeschrittenen können nach Verlagsmeinung auch Profis und IT-Entscheider auf ihre Kosten kommen.

Show description

Read or Download CHIP (May 2012) PDF

Best Technology books

Systems Programming: Designing and Developing Distributed Applications

Structures Programming: Designing and constructing allotted purposes explains how the advance of allotted functions depends upon a foundational figuring out of the connection between working platforms, networking, disbursed structures, and programming. Uniquely prepared round 4 viewpoints (process, communique, source, and architecture), the elemental and crucial features of disbursed platforms are explored in methods which reduce around the numerous conventional topic quarter limitations.

Superconductivity: A Very Short Introduction

Superconductivity--the circulate of electrical present with no resistance in convinced fabrics as temperatures close to absolute zero--is one of many maximum discoveries of twentieth century physics, however it can look impenetrable to those that lack an outstanding clinical historical past. Outlining the interesting heritage of ways superconductivity used to be stumbled on, and the race to appreciate its many mysterious and counter-intuitive phenomena, Stephen Blundell explains in available phrases the theories which were built to give an explanation for it, and the way they've got motivated different components of technological know-how, together with the Higgs boson of particle physics and ideas in regards to the early Universe.

The Social Construction of Technological Systems: New Directions in the Sociology and History of Technology (MIT Press)

This pioneering publication, first released in 1987, introduced the recent box of social reports of know-how. It brought a style of inquiry--social development of expertise, or SCOT--that grew to become a key a part of the broader self-discipline of technological know-how and expertise reviews. The e-book helped the MIT Press form its STS checklist and encouraged the interior know-how sequence.

Always On: How the iPhone Unlocked the Anything-Anytime-Anywhere Future--and Locked Us In

Even Steve Jobs did not comprehend what he had on his arms whilst he introduced the unique iPhone as a mix of an insignificant "three progressive products"--an iPod, a mobile phone, and a keyboard-less hand-held laptop. as soon as Apple brought the App shop and opened it as much as outdoor builders, although, the iPhone turned in a position to serving a swiftly becoming variety of functions--now greater than 200,000 and counting.

Extra resources for CHIP (May 2012)

Show sample text content

Vielversprechende Messwerte die ergebnisse der Messtools (unter anderem netMeter, cellular accomplice, Speedtest. internet) sind alle eindeutig. Selbst der schlechteste von uns getestete Wert von 6,78 MBit/s ist immer noch schnell genug fürs tägliche Surfen – teils halten die download-Raten sogar locker mit VdSl mit, im add ist lTe sogar deutlich schneller. Viel entscheidender für ein flottes Surfgefühl sind bei diesen download-Raten allerdings die pingzeiten: Teilweise konnten wir eine latenz von nur 15 Millisekunden messen. ein sehr guter Wert, der auch perfekt für anspruchsvolle Verbindungen wie Videotelefonie und Web-TV geeignet ist. Allerdings reagiert lTe nicht immer so schnell, denn auch relativ lange latenzzeiten von bis zu sixty two Millisekunden haben wir gemessen. Probleme des LTE-Netzes Bei einem stationären Router spielt eine flächendeckende Versorgung keine Rolle, Surfsticks hingegen sind für den mobilen einsatz ausgelegt – und hier kann das lTe-netz nicht punkten, denn noch sind die netze der supplier zu sehr zerstückelt. Wenn Sie sich für einen mobilen lTe-Vertrag entscheiden, sollten Sie daher unbedingt darauf achten, dass der Stick auch ältere criteria wie UMTS unterstützt, andernfalls haben Sie zu viele Funklöcher und damit alles andere als ein highspeed-netz. High-End-Standard: Das telephone läuft mit Android 2. three. 7, hat eine Dual-core-cPu mit 1,5 GHz und ein 4,5 Zoll großes demonstrate lTeSURFSTickS O2 Modell Huawei E398u-18 Tarife bisher nicht offiziell erhältlich TEcHNiScHE DATEN NeTze WlaN 802. 11b/g/a/N TelefoNie MESSwERTE, LTE-800 obtain add piNgzeiT MESSwERTE, LTE-1. 800 obtain add piNgzeiT MESSwERTE, LTE-2. six hundred obtain add piNgzeiT TELEKOM Huawei E398u-15 Telekom web’n’walk attach XXL VODAFONE Samsung GT-B3740 Vodafone LTE Zuhause web 50000 LTE 2. a hundred / 2. six hundred / GPRS / area / UMTS / HSPA / HSPA+ LTE 800 / 1. 800 / 2. six hundred / GPRS / side / UMTS / HSPA / HSPA+ LTE 800 – – – – – – – 18,1–26,3 MBit/s2 11,9–26,5 MBit/s3 15,4–16,0 MBit/s2 6,0–10,8 MBit/s3 35–37 ms2 45–55 ms3 – – – 32,0–48,6 MBit/s5 17,8–21,1 MBit/s5 – – – 99–101 MBit/s6 40–48 MBit/s6 20 MS 6 – – – – – 35–37 ms5 Mit einer externen Antenne werden aus den LTE-Sticks leistungsstarke stationäre Empfänger 1) EBERSBERg 2) NEUFiNSiNg three) DAcHAU, VODAFONE-NETz four) MüNcHEN, O2-NETz five) MüNcHEN, MESSEgELäNDE 6) TESTNETz OHNE TEiLNEHMER chip. de 05/2012 seventy three aUs dem testlabor T REN D //  TE ST //  T E C H N IK E I N Z E LT E S T das a und o beim Kameratest sind die standardisierten aufnahmen mit den definierten testmotiven. das erlaubt belastbare aussagen zu auflösung, bildschärfe und Farbtreue. PerfeKtes Bild mit sauBeren farBen Der Gesamteindruck der G1-Fotos ist makellos, keine andere Kompaktkamera erreichte im Testlabor diese Kontraststärke und Farbreinheit. CmOs-Grösse im VerGleiCh Ihre Bildqualität basiert auch auf dem sehr großen Bildsensor. Im Vergleich zu dem der bisherigen Top-Kamera Fujifilm X10 erscheint er riesig. Gewöhnliche Sensoren sind noch kleiner.

Rated 4.45 of 5 – based on 15 votes